Impressum

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Das Dishwasher-Magazin ist ein Projekt des:

Referat für finanziell und kulturell
benachteiligte Studierende (fikuS Referat)

des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)
der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster (WWU)
Schlossplatz 1
48149 Münster
DE

Rechtliche Angaben
Vertretungsberechtigt:
Polina Josefs, Richard Dietrich und Minoas Andriotis

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG
fikuS Referat

Telefon: +49-251-83-22286
Website: www.fikus-muenster.de
E-Mail: asta.fikus[at]uni-muenster.de
Facebook: https://www.facebook.com/FikuSmuenster

Das Dishwasher Magazin ist ein Magazin von und für Arbeiter*innenkinder. Der Name bezieht sich auf den sog. Tellerwäscher-Mythos, also der Annahme, jede*r egal wo er oder sie herkommt und wer die Eltern sind, könne vom Tellerwäscher zum Millionär werden. So predigen es häufig privilegierte Menschen, auch wenn dies nicht der Realität entspricht.

Skip to content