Impressum

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Das Dishwasher-Magazin ist ein Projekt des:

Referat für finanziell und kulturell
benachteiligte Studierende (fikuS Referat)

des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)
der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster (WWU)
Schlossplatz 1
48149 Münster
DE

Rechtliche Angaben
Vertretungsberechtigt:
Polina Josefs, Richard Dietrich und Minoas Andriotis

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG
fikuS Referat

Telefon: +49-251-83-22286
Website: www.fikus-muenster.de
E-Mail: asta.fikus[at]uni-muenster.de
Facebook: https://www.facebook.com/FikuSmuenster

Das Dishwasher Magazin ist ein Magazin von und für Arbeiter*innenkinder. Der Name bezieht sich auf den sog. Tellerwäscher-Mythos, also der Annahme, jede*r egal wo er oder sie herkommt und wer die Eltern sind, könne vom Tellerwäscher zum Millionär werden. So predigen es häufig privilegierte Menschen, auch wenn dies nicht der Realität entspricht.